Kindermode Trends für den Sommer – Hemden, Blusen & Co.

0

Endlich wird es Sommer. Nicht nur wir Eltern und Erwachsene freuen uns auf die warme, sonnige Jahreszeit, vor allem die Kinder unter uns lieben es, die Sommerferien ausgiebig zu genießen. Die Kids tollen bis zur Dunkelheit im Garten umher und nutzen laue Sommerabende, draußen bei Spielen oder kleinen Poolpartys warme Temperaturen zu genießen.

Klasse, dass die Sommermode für Kinder absolut auf diese meist schönste, unbeschwerte Zeit des Sommers abgestimmt ist. Was sind die Trends des Sommer 2018? Worin fühlt sich Ihr Kind so richtig wohl? Wir stellen Ihnen ein paar Mode Trends vor, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Kinderhemden und Blusen

Sie möchten mit Ihrem Kind schick und elegant das Geburtstagsfest der Oma besuchen? Mit einem feinen Hemd, am besten aus Baumwolle, ist Ihr Junge bestens gekleidet. Auf große Entdeckungstour im Dschungel begeben sich kleine Jäger, wenn sie im Safari Hemd und lässiger Hose unterwegs sind. Der Dschungel Look in Erdfarben und coolen Prints ist nämlich mehr als angesagt in der Sommermode für die Kleinen.

Wer sich nicht großartig mit dem Bügeln der Hemden aufhalten möchte kann ebenso auf praktische Hemdenbügler ausweichen, welche es u.a. auch in Kindergrößen gibt. Eine Übersicht der meistverkauften Hemdenbügler erleichtert die Auswahl und bietet einen guten Überblick.

Auch die Mädchen dürfen in lässigen Blusen im Safari Style einen Hauch von Exotik und Jagdinstinkt in Ihr Outfit zaubern. Das beste daran – Dschungel Feeling gefällt den meistern Kindern, wenn sie bequeme Baumwolle tragen und damit luftig im Sommer 2018 einen Hauch von Exotik versprühen.

Bonbonfarben und legere Schnitte

Besonders angesagt sind alle Bonbonfarben wie hellblau, zartgelb oder rosa. Nicht nur Mädchen können ihre Zartheit und die Leichtigkeit des Sommers damit zur Geltung bringen. Lässige Baumwollhosen in zarten Farben passen hervorragend zu Shirts, die den floralen Print mit kräftigen Farben ins Outfit zaubern. Sie mögen ein elegantes zartes Kleidchen an Ihrer Tochter sehen?

Mit Pastellfarben sind Sie im Sommer 2018 absolut zeitgemäß unterwegs. Egal, ob zu festlichen Anlässen oder für den Schulalltag – leichte Farben und zarte, pflegeleichte Stoffe gestalten im beliebten Look in Bonbonfarben schönste Wirkung. Natürlich sind helle Farbtöne auch bei Jungs beliebt, wobei diese ein helles bleu, türkis oder gelb bevorzugen.

Lässig und bequem – der Blumenprint

Im Sommer 2018 geht nichts ohne Blumenprint. In einer kunterbunten Farbenwelt aller Pflanzen auf Shorts, T-Shirts und Kleidchen versprüht Ihr Kind einen Hauch von natürlicher Exotik. Pflegeleichte Stoffe, in denen alle Blumen der Natur präsentiert werden dürfen, tragen Kinder besonders gern. Schließlich wollen Sie im Sommer draußen herum tollen und aktiv den Tag genießen. Die lässig bedruckte Shorts in bunten Prints eignet sich hervorragend dafür.

Frohsinn und Heiterkeit – Sie lieben freche Früchtchen?

Bei T-Shirts und auch Sommerkleidchen darf es nicht nur im Flower Look bunt einher gehen. Alle Früchte dieser Erde sollen im Sommer 2018 den Eisbecher schmücken, oder? Auch die Kindermode mag freche Früchte in witzigen Aufdrucken. Die große Ananas auf dem Jungenshirt im Cocktail? Na klar – das ist cool!

Ein Früchtebecher voller Weintrauben, Orangen, Melonenschnitzen und Erdbeeren auf dem Sommerkleidchen, das Ihre Tochter gern zur Schule trägt? Na klar. Es macht einfach Spaß, die Heiterkeit der Kids mit frecher, bunter Mode zu unterstützen. In diesem Outfit fühlt sich Ihr Kind nicht nur rundum wohl, Sie können diese bunte Wäsche auch perfekt pflegen.

Fazit

Auf in einen bunten Fashion Sommer 2018. Ihre Kinder werden jeden Look genießen, auch wenn die letzten Schultage noch nicht vorbei sind. Schöne Ferien mit der perfekten Kinder Mode!

 

About Author